Externe Stellen

Aktuelle Stellenausschreibungen

Stellen im Rettungsdienst

Hier finden Sie immer wieder aktuelle Stellenausschreibungen von Rettungsdiensten in der Schweiz. Falls Sie an einer Stelle interessiert sind, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit der entsprechenden Organisation auf.
 

Ihr Stelleninserat

Gibt es in Ihrem Rettungsdienst offene Stellen, die Sie gerne hier publizieren möchten ? Schicken Sie uns ein Mail an info@ivr-ias.ch mit dem Stelleninserat im PDF-Format. Die neuen hochgeladenen Inserate werden ohne gegenteilige Meldung während 60 Tagen (2 Monaten) publiziert.

Spital Limmattal

Dipl. Rettungssanitäter/in HF für unsere Notfallstation (80-100%)

Als bedeutendes Schwerpunktspital mit umfassendem Ausbildungsauftrag übernimmt das Spital Limmattal die erweiterte medizinische Grundversorgung von über 77’000 Patientinnen und Patienten jährlich. Es bietet zudem Top Medizin und vertieftes Expertenwissen in zahlreichen chirurgischen wie medizinischen Fachdisziplinen. Das Spital verfügt über 188 Betten im Akutbereich, 126 Betten in der Langzeitpflege sowie acht Operationssäle und acht Intensivpflegeplätze. Mehr als 1’480 Mitarbeitende aus 49 Nationen erbringen täglich qualitativ hochstehende und vielfältige Leistungen. Seit Ende 2018 ist der Neubau in Betrieb.

Unsere interdisziplinäre Notfallstation umfasst 12 Kojen und einen Schockraum sowie eine integrierte Hausarztpraxis. Jährlich behandeln wir rund 30’000 Patientinnen und Patienten

Ihre Aufgaben

  • Übernahme der Triagefunktion
  • Ersteinschätzung mit ESI Algorythmus und Erstversorgung (Medikamentenabgabe, Infusionen anlegen, Blutentnahmen) aller Patientinnen und Patienten der Notfallstation und Hausarztpraxis (umfasst die Fachgebiete Innere Medizin inkl. Stroke Unit, Chirurgie, Orthopädie, Traumatologie, Pädiatrie, Gynäkologie)
  • Lösungsorientierte interdisziplinäre Zusammenarbeit

Unsere Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Rettungssanitäter/in HF
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Rettungsdienst
  • Selbständige, belastbare und flexible Persönlichkeit

Weitere Bemerkungen

Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Berufsumfeld in einem aufgeschlossenen und motivierten Team. Sie übernehmen den Erstkontakt zu unseren Notfallpatientinnen und Patienten und sind somit eine wichtige Visitenkarte unseres Spitals. Sie haben die Möglichkeit Ihr breites Fachwissen einzusetzen und Ihr Organisationstalent unter Beweis zu stellen.

Mit der S-Bahn erreichen Sie das Spital Limmattal innert 10 Minuten ab dem Zürcher Hauptbahnhof. Weiter vermieten wir in unmittelbarer Nähe Ihres zukünftigen Arbeitsplatzes möblierte Personalzimmer

Ihre Ansprechperson

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Désirée Kost, Bereichsleiterin Personal
Tel: +41 44 736 81 41

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Foto an Spital Limmattal, Personalabteilung, Urdorferstrasse 100, CH-8952 Schlieren oder personalabteilung@spital-limmattal.ch

Online seit:

15. September 2020

Solothurner Spitäler

Dreijährige Grundausbildung Dipl. Rettungssanitäter HF RD SOH – Olten

Der Rettungsdienst soH ist eine Einheit bestehend aus den Standorten Olten, Solothurn, der Kantonalen Alarmzentrale sowie dem Stützpunkt Balsthal. Im Jahr 2019 wurden insgesamt ca. 12’000 Einsätze durchgeführt. Die Fahrzeugflotte ist modern und besteht aus elf Rettungswagen, zwei Einsatzleiterfahrzeugen und einem Kommunikationsfahrzeug.

Ihre Aufgaben

  • Präklinische Versorgung von Patientinnen und Patienten in Notfall-, Krisen- und Risikosituationen
  • Bergung und Anwendung der gängigen Rettungstechniken
  • Diverse stützpunktbezogene Aufgaben für die Sicherstellung des Tagesbetriebs
  • Ab März 2022 absolvieren Sie die dreijährige Ausbildung zur Dipl. Rettungssanitäterin HF / zum Dipl. Rettungssanitäter HF am Zentrum für medizinische Bildung in Bern

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufslehre mit eidg. Fähigkeitszeugnis oder FMS Abschluss oder gymnasiale Matur
  • sozialkompetent, physisch und psychisch belastbar, hohe kommunikative Fähigkeiten
  • Bestandenes Aufnahmeverfahren für den Studiengang Rettungssanität am Zentrum für medizinische Bildung in Bern
  • Führerscheinkategorie C1 und D1 oder die Bereitschaft, diese bis zum Ausbildungsbeginn zu erwerben
  • Die Bewerbungsvorgaben finden Sie unter Jobs & Karriere > Pflege > Rettungssanitäter/ in HF

Ihre Vorteile

  • Kantonales Spital mit hohen Qualitäts- und Leistungsstandards

Ihre Ansprechperson

Bei Fragen zur Stelle (Referenz 2806):
Frau Sandra Hintermann
Berufsbildungsverantwortliche NDS HF
Tel: +41 (0)32 627 38 14

Ihre Bewerbung:

stellen.soh@spital.so.ch
(mit Angabe der Referenznummer 2806)

Online seit:

15. September 2020

Solothurner Spitäler

Zweijährige Ausbildung Dipl. Rettungssanitäter/In HF RD SOH – Olten

Der Rettungsdienst soH ist eine Einheit bestehend aus den Standorten Olten, Solothurn, der Kantonalen Alarmzentrale sowie dem Stützpunkt Balsthal. Im Jahr 2019 wurden insgesamt ca. 12’000 Einsätze durchgeführt. Die Fahrzeugflotte ist modern und besteht aus elf Rettungswagen, zwei Einsatzleiterfahrzeugen und einem Kommunikationsfahrzeug.

Ihre Aufgaben

  • Präklinische Versorgung von Patientinnen und Patienten in Notfall-, Krisen- und Risikosituationen
  • Bergung und Anwendung der gängigen Rettungstechniken
  • Diverse stützpunktbezogene Aufgaben für die Sicherstellung des Tagesbetriebs
  • Ab März 2022 absolvieren Sie die zweijährige Ausbildung zur/zum Dipl. Rettungssanitäter/ in HF am Zentrum für medizinische Bildung in Bern
  • Durchführung von Anästhesien unter fachärztlicher Aufsicht im OP-Betrieb in fix geregeltem Teilpensum gemäss Praxisausbildungskonzept RS HF

Ihr Profil

  • Dipl. Expertin Anästhesiepflege NDS HF / Dipl. Experte Anästhesiepflege NDS HF
  • Ein Jahr Berufserfahrung in der Anästhesiepflege
  • Sozialkompetent, physisch und psychisch belastbar, hohe kommunikative Fähigkeiten
  • Bestandenes Aufnahmeverfahren für den Studiengang Rettungssanität am Zentrum für medizinische Bildung in Bern
  • Führerscheinkategorie C1 und D1 oder die Bereitschaft, diese bis zum Ausbildungsbeginn zu erwerben
  • Die Bewerbungsvorgaben finden Sie unter Jobs & Karriere > Pflege > Rettungssanitäter/ in HF

Ihre Vorteile

  • Kantonales Spital mit hohen Qualitäts- und Leistungsstandards

Ihre Ansprechperson

Bei Fragen zur Stelle (Referenz 2807):
Frau Sandra Hintermann
Berufsbildungsverantwortliche NDS HF
Tel: +41 (0)32 627 38 14

Ihre Bewerbung:

stellen.soh@spital.so.ch
(mit Angabe der Referenznummer 2807)

Online seit:

15. September 2020

Solothurner Spitäler

Zweijährige Ausbildung Dipl. Rettungssanitäter/In HF RD SOH – Solothurn

Der Rettungsdienst soH ist eine Einheit bestehend aus den Standorten Olten, Solothurn, der Kantonalen Alarmzentrale sowie dem Stützpunkt Balsthal. Im Jahr 2019 wurden insgesamt ca. 12’000 Einsätze durchgeführt. Die Fahrzeugflotte ist modern und besteht aus elf Rettungswagen, zwei Einsatzleiterfahrzeugen und einem Kommunikationsfahrzeug.

Ihre Aufgaben

  • Präklinische Versorgung von Patientinnen und Patienten in Notfall-, Krisen- und Risikosituationen
  • Bergung und Anwendung der gängigen Rettungstechniken
  • Diverse stützpunktbezogene Aufgaben für die Sicherstellung des Tagesbetriebs
  • Ab März 2022 absolvieren Sie die zweijährige Ausbildung zur/zum Dipl. Rettungssanitäter/ in HF am Zentrum für medizinische Bildung in Bern

Ihr Profil

  • Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF oder FH
  • Ein Jahr Berufserfahrung in der Akutpflege Somatik
  • Sozialkompetent, physisch und psychisch belastbar, hohe kommunikative Fähigkeiten
  • Bestandenes Aufnahmeverfahren für den Studiengang Rettungssanität am Zentrum für medizinische Bildung in Bern
  • Führerscheinkategorie C1 und D1 oder die Bereitschaft, diese bis zum Ausbildungsbeginn zu erwerben
  • Die Bewerbungsvorgaben finden Sie unter Jobs & Karriere > Pflege > Rettungssanitäter/ in HF

Ihre Vorteile

  • Grösster Arbeitgeber im Kanton
  • Kantonales Spital mit hohen Qualitäts- und Leistungsstandards

Ihre Ansprechperson

Bei Fragen zur Stelle (Referenz 2811):
Frau Sandra Hintermann
Berufsbildungsverantwortliche NDS HF
Tel: +41 (0)32 627 38 14

Ihre Bewerbung:

stellen.soh@spital.so.ch
(mit Angabe der Referenznummer 2811)

Online seit:

15. September 2020

Spital Thurgau

Standortleiter/-in Rettungsdienst (Münsterlingen/Amriswil) (100%)

Ihre Aufgaben

Als Standortleitung sind Sie für die operative und personelle Führung der Einsatzbasen Münsterlingen und Amriswil verantwortlich. Durch eine umsichtige Personalplanung stellen Sie einen effizienten und auf höchstem Qualitätsniveau funktionierenden Rettungsdienst sicher. Als Führungspersönlichkeit gewährleisten Sie eine vorbildliche und kooperative Zusammenarbeit mit anderen Bereichen innerhalb der Spital Thurgau und externen Partnern.
Zusammen mit dem Gesamtleiter Rettungsdienst, dem Medizinischen Leiter und einem weiteren Standortleiter sind Sie für eine zukunftsweisende Weiterentwicklung des Rettungsdienstes verantwortlich.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Rettungssanitäter HF
  • Abgeschlossene Weiterbildung auf Hochschulniveau
  • Mehrjährige Führungserfahrung in einem ähnlichen Bereich
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz und Freude an der Führung und Förderung von Menschen
  • Konstruktive Problemlösung, hohe Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen und gute kommunikative Fähigkeiten
  • Bereitschaft, im präklinischen Bereich mitzuarbeiten
  • Führerausweis Kat. D1

Ihre Ansprechperson

Lukas Hepp, Gesamtleiter Rettungsdienst,
Tel. +41 52 723 74 20

Ihre Bewerbung:

senden Sie bitte per E-Mail an Kantonsspital Münsterlingen,
Angelica Cavallin, HR-Services, angelica.cavallin@stgag.ch

Online seit:

28. August 2020

Gesundheitsamt Graubünden

Disponent/-in SNZ 144 (80 %)

Ihre Aufgaben

Als erste Anlaufstelle für medizinische Notfälle nehmen Sie im Schichtdienst (24 Stunden / 7 Tage) die Anrufe entgegen, bearbeiten diese nach festgelegten Standards, alarmieren und koordinieren die kantonalen Rettungsdienste oder weitere Blaulichtorganisationen. Dabei werden Sie von EDV Spezialapplikationen unterstützt. Zur telefonischen Begleitung, Beratung und Unterstützung der Hilfesuchenden vermitteln Sie Notfallärzte, Notfallzahnärzte sowie Notfallapotheken. Ausserdem koordinieren Sie Verlegungstransporte und erledigen diverse administrative Arbeiten.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung als dipl. Rettungssanitäter/-in, oder als Transportsanitäter/-in mit eidg. FA. Gute Kenntnisse sowie Freude und Sicherheit im Umgang mit der EDV werden vorausgesetzt. Neben sehr guten Deutschkenntnissen verfügen Sie über mündliche Fremdsprachenkenntnisse in Englisch und nach Möglichkeit in Italienisch. Sie sind kommunikativ, erfassen Situationen rasch und können in komplexen Situationen und gleichzeitig ablaufenden Prozessen den Überblick behalten. Dank Ihrem Organisationstalent handeln Sie professionell und zielgerichtet. Sie sind psychisch belastbar und bereit, die abwechslungsreichen Aufgaben zusammen in einem Team in Schichtdiensten rund um die Uhr sicher zu stellen.

Ihre Ansprechperson

Sergio Marino Calabresi
Tel. +41 81 257 78 01
Mail: Sergio.Calabresi@144.gr.ch

Ihre Bewerbung:

Nur Online

Anmeldefrist:

13. September 2020

Online seit:

26. August 2020

Ambulanz Saastal

Dipl Rettungssanitäter-/in (50-100%)

Ihre Aufgaben

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenanzeige

Ihr Profil

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenanzeige

Ihre Ansprechperson

Doris Imesch
Tel. +41 27 957 17 57
Mail: doris.imesch@ambulanz-saastal.ch

Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Dein Motivationsschreiben mit Lebenslauf und Zeugnisse per Mail an Frau Doris Imesch

Online seit:

26. August 2020