Wie können Bürgerinnen und Bürger die bestmögliche Hilfe erhalten, wenn sie sich in einer Notsituation befinden? Das ist die Frage, die die EENA, die European Emergency Number Association, ständig zu beantworten versucht. Die letzten Monate waren voller wichtiger Erkenntnisse, und die EENA freut sich darauf, diese mit Ihnen auf der EENA-Konferenz 2021 in Riga zu teilen.

Die EENA-Konferenz ist ein Ort des Wissensaustauschs für die gesamte Präklinik, von Fachleuten aus dem Bereich der Rettungsdienste bis hin zu Wissenschaftlern, Lösungsanbietern, Mobilfunknetzbetreibern und Vertretern internationalen Behörden. In drei verschiedenen Sessions hören Sie von führenden Experten auf dem Gebiet der Notrufdienste, unterschiedliche Themen wie eCall der nächsten Generation, Anruferlokalisierung, öffentliche Alarmierungssysteme und kommende Gesetzgebung. Die EENA freut sich auch über die Zusammenarbeit mit ISCRAM (Information Systems for Crisis Response and Management) und TCCA (The Critical Communications Association) für informative Sitzungen.

Wir gehen weiter: Innovativ – verbindend – Inspirierend, kommen Sie diesen Herbst nach Riga!

Anmeldung und weitere Informationen auf der EENA-Website: https://eenaconference.org/