Unsere Projekte

Alle aktuellen Projekte des IVR

Richtlinien Rettungsdienst

29.11.2021 – Die Richtlinien des IVR zur Anerkennung von Rettungsdiensten und die Richtlinien zur Anerkennung von Unternehmen für Sekundäreinsätze S3 und Patiententransporte S4 wurden von der GDK-Plenarversammlung verabschiedet.

Anerkennungen nach den neuen Richtlinien werden voraussichtlich ab Q3 2022 möglich sein. Nach der Fertigstellung der Handbücher (Q2) steht Ihnen die Geschäftsstelle für Fragen zu Verfügung.

Richtlinien Patiententransportdienst

29.11.2021 – Die Richtlinien des IVR zur Anerkennung von Rettungsdiensten und die Richtlinien zur Anerkennung von Unternehmen für Sekundäreinsätze S3 und Patiententransporte S4 wurden von der GDK-Plenarversammlung verabschiedet.

Anerkennungen nach den neuen Richtlinien werden voraussichtlich ab Q3 2022 möglich sein. Nach der Fertigstellung der Handbücher (Q2) steht Ihnen die Geschäftsstelle für Fragen zu Verfügung.

Richtlinien zur Anerkennung von SNZ 144

29.11.2021 – Die Richtlinien zur Anerkennung von Sanitätsnotrufzentralen 144 werden neu überarbeitet. In der neu gebildeten Projektgruppe sind alle Sanitätsnotrufzentralen 144 vertreten. Neuerscheinung voraussichtlich 2024.

Handbuch Grossereignis

30.09.2020 – Der IVR hat gemeinsam mit dem KSD das Projekt Handbuch Grossereignis lanciert. Ziel ist es die bestehenden Richtlinien zu überarbeiten und in einem Dokument zusammenzufassen. Zudem soll es auch als Schulungsmittel wie auch für den Einsatz genutzt werden können. In sechs Teilprojekten erarbeiten Fachpersonen aus der ganzen Schweiz die Inhalte. Es ist eine sehr umfangreiche Revision und das Projekt wird voraussichtlich Ende 2020 abgeschlossen sein.