Neuer Direktor IVR

Aufgrund des Rücktrittes von Martin Gappisch als Direktor IVR hat der Vorstand eine Nachfolge gesucht. Es sind diverse Bewerbungen eingegangen. Im Rahmen eines umfassenden Rekrutierungsprozesses konnte eine geeignete Neubesetzung gefunden werden.

Herr Lukas Zemp wird ab 1. April 2018 die Funktion als Direktor IVR übernehmen. Er hat langjährige Erfahrung im Gesundheitswesen und konnte bereits seine Führungsfähigkeit in unterschiedlichen Tätigkeiten unter Beweis stellen. Aktuell ist er am Universitätsspital Basel als Leiter Zuweisermanagement tätig. Der Vorstand freut sich, in der Person von Herrn Zemp jemanden gefunden zu haben, welcher mit Unterstützung des Vorstandes und der Geschäftsstelle die Zukunft des IVRs gestalten wird.

An dieser Stelle möchten wir uns herzlich für das sehr engagierte Wirken von Martin Gappisch bedanken. Er wird uns weiterhin mit seinem Fachwissen als Bereichsleiter zur Verfügung stehen.

Zurück