Aufgaben der Organe

Die GPK erstellt jährlich einen Bericht zu Händen der Mitgliederversammlung.

Die Aufgaben und Kompetenzen der GPK sind im Reglement der Geschäftsprüfungskommission festgelegt. Das Reglement ist durch die Mitgliederversammlung zu genehmigen.

Spesenreglement des IVR

Zusammensetzung der Organe

Die GPK besteht aus drei bis fünf von der Mitgliederversammlung gewählten Mitgliedern, darunter mindestens ein Vertreter/eine Vertreterin eines Kantons und ein Finanzexperte/eine Finanzexpertin. Die GPK konstituiert sich selbst.

Daniel Weibel, Präsident
Sandrine Dénéréaz
Robert Cianella